Das Fitnessstudio Original seit 1982.

Wenn Fitness, dann Well Vita.

Seit über 39 Jahren für das Wohl unserer Mitglieder unterwegs.
Wir setzen uns mit Engagement und Fachkenntnis voller Freude und Begeisterung für Sie ein!

2020

Corona Sicherheit – eine neue Herausforderung

Um das Corona Sicherheits- und Hygienekonzept und die Mindestabstände zu garantieren, installieren wir die eFit App. Sie zeigt die Liveauslastung des Well Vitas an und macht für alle Mitglieder die Reservierung gewünschter Kurse und Sauna-Nutzungszeiten schnell und einfach.

2019

Natürlich. Echt. Innovativ.

Die neue Digitalisierung im Well Vita bringt viele Vorteile für die Mitglieder. Mit ihrem Technogym Trainingsschlüssel können sie jetzt einchecken, die neuen elektronischen Umkleideschränke nutzen, den neuen Getränkeautomaten bedienen und ihr persönliches Trainingsprogramm aufrufen.

Der Kursraum Balance wurde mit neuster Licht-Technologie ausgestattet und erhielt ein „Rundum-Freshup“. Das Design des Kursraumes wurde mit viel Holz an den naturnahen Stil des Well Vita angepasst.

2018

Renovierung und Anschaffung neuster Gerätetechnologie

Das inzwischen 20-köpfige Team um Lothar und Simone Siewers freut sich über die Anschaffung des neuen BIOCIRCUIT Zirkels, Functional Trainingsbereiches und noch mehr über die Anerkennung weit über Brilons Grenzen hinaus als der Premium Gesundheitsanbieter.

2017

Les Mills Kurse

Erweiterung des Kursbereiches durch das weltweit erfolgreiche Les Mills Kursprogramm. Dieses vereint die heißeste Musik mit modernster Trainingswissenschaft, Motivation und Gruppenenergie.

2013

Wohlfühl-Ambiente

Umbau und Renovierung zu einem der schönsten Fitnessclubs der Region. Premium-Betreuung im naturnahen Wohlfühl-Ambiente. Dafür wurden 12 Kubikmeter Sauerländer Eichenholz verbaut.

Es entsteht ein zusätzlicher neuer Kursraum für Zirkeltraining und Indoor Cycling mit 15 Bikes. Im Obergeschoß wird der Krafttrainingsbereich vergrößert und mit Gym 80 Geräten ausgestattet.

2004

Well Vita

Aus Fitness-Park wird WELL VITA, das Fitness- und Gesundheitszentrum mit neuem, exclusivem Wellnessbereich.

1999

Umfassende Renovierung und Umbau

Die Squashcourts weichen dem professionellen Kursraum mit einem bunt gefächerten Kursprogramm.

Der Eingangsbereich wird neu gestaltet, die gesamte Anlage mit modernen  Technogym Geräten ausgestattet und der erste Trainingszirkel installiert.

1992

Umfassende Renovierung und Anbau auf 1400qm

Aus Squash & Fitnesspark wird  FITNESSPARK BRILON. Durch die umfassende Renovierung wird der Fitnesspark komfortabler und definiert sich neu.

Zusätzlich zu den drei Squashcourts gibt es nun Badminton und einen größeren Saunabereich.

Außerdem entsteht ein separater Krafttrainingsbereich.

1991

Mit doppelter Kraft voraus

Lothar Siewers lernt seine heutige Ehefrau Simone beim Probetraining im Squash & Fitnesspark kennen und seitdem geht es mit doppelter Kraft voraus.

Nach und nach wächst das Team, zunächst mit einem Fitnesstrainer und weiteren Servicekräften und später mit Kursleitern.

Ganz allmählich entwickelt sich aus einem Kurs täglich der Kursbereich.

1988

Eigenes Gebäude

Der große Tag ist gekommen – der Umzug in das eigene Gebäude am Almerfeldweg. Aus dem „Ein-Mann-Betrieb“ wird ein mittelständiges Unternehmen mit mehreren Mitarbeitern, der SQUASH & FITNESSPARK BRILON.

1983

Umzug

Umzug von Hoppecke nach Brilon in die Derkerer Straße. Das BODY L ist geboren.

1982

Gründungsjahr

Start in Hoppecke im Jahr 1982